Folien für Auf- & Rückprojektion

Folien für Auf- & Rückprojektion

Kontrastreiche Folien zur Auf- & Rückprojektion für jedes Umgebungslicht

Folien zur Auf- und Rückprojektion auf Glas und Plexi. Schaltbare Folie und Transparente Folie für Projektion bei Tageslicht

Fertig konfektionierte Projektionsfolie zur Auf- und Rückprojektion für multimediale Schaufensterdekoration und Präsentationstechnik auf Glas

Projektion auf Glas & Plexi

Jede Location erfordert eine auf das Umgebungslicht abgestimmte Projektionsfolie mit dem dazu passenden Beamer, nachfolgend Projektor genannt.
Für die Projektion kontrastreicher Bilder und Filme in lebendigen Farben, stehen Projektionsfolien von transparent bis dunkelgrau zur Auswahl.

Aufprojektion:

  • 1803020 – Milchig-Weiß undurchsichtig > für mittleres Tageslicht (ca. 4.000 Lux)


Auf – und Rückprojektion:

  • 1803030 – Milchig-Weiß undurchsichtig > für mittleres Tageslicht


Rückprojektion:

  • 1803040 – Transparent > für sehr dunkles Umgebungslicht
  • 1803050 – Leicht-Transparent > für Abendlicht
  • 1803060 – Mittelgrau undurchsichtig > für helles Tageslicht
  • 1803070 – Grau undurchsichtig > für sehr helles / indirektes Tageslicht
  • 1803080 – schaltbare Folie > für jedes Tageslicht – Rückprojektion

Informationen zu schaltbare Folie

01.

Projektion für jedes Tageslicht

Als Faustformel gilt: Je heller das Tageslicht – desto dunkler die Folie! Für Projektionen mit dunklem Umgebungslicht, wie in der Nacht, sind transparente Rückprojektionsfolien völlig ausreichend. Dadurch kann auf leistungsstarke- und kostspielige Projektoren verzichtet werden.

Unbedingt sollte der Abstand des Projektors zur Projektionsfläche, und die Größe derselben, für die Wahl des Folientyps bedacht werden. Jede Folie zur Auf- und Rückprojektion reduziert, auch bei einem kurzen Projektionsabstand, die Bildung weißer Hotspots auf ein Minimum und sorgt so für eine gleichmäßige Lichtverteilung. Spezielle Streukörper lenken das einfallende Projektor-Licht in jede Richtung und gewährleisten eine perfekte Bildwiedergabe aus nahezu jedem Blickwinkel.

Für die richtige Wahl der Projektionsfolie (+ Projektor) empfiehlt sich die Lichtstärke an der Projektionsfläche mit einem Luxmeter zu messen. Dieses kann kostenlos bei uns ausgeliehen werden, oder wenn wir die Beratung vor Ort vornehmen, können die Luxwerte auch direkt von uns gemessen werden.

02.

Projektion nach Maß

Das Zuschneiden der Projektionsfolie erfolgt computergesteuert per CNC und wird exakt auf den Millimeter in jeder geometrisch-, machbaren Form ausgeführt. Prüfen und testen Sie vorab unsere Projektionsfolien für Auf- und Rückprojektion und nutzen dazu unseren kostenlosen Musterversandservice. Senden Sie uns dazu eine Nachricht an support (ät) next-mediasolution.com

Next-mediasolution ist Ihr Partner für Planung und Ausführung für Projektion auf Glas und Plexi. Jede Projektionsfolie, bis auf die schaltbare Folie 1803080, kann in Eigenleistung angebracht werden. Eine Anleitung und das dafür erforderliche Folien Werkzeug wird gratis auf Wunsch mitgeliefert.

Hinweise zu Projektoren

03.

Projektionsfolie anbringen

Next-mediasolution ist Ihr Partner für Planung und Ausführung für Projektion auf Glas und Plexi. Jede Projektionsfolie, bis auf die schaltbare Folie 1803080, kann in Eigenleistung angebracht werden. Eine Anleitung und das dafür erforderliche Folien Werkzeug wird gratis auf Wunsch mitgeliefert.